Die 3 Asis vom Grill oder die Euphorie im Viertel wird sichtbar

Schon wieder ein Monat ohne neuen Beitrag vergangen, Schande aufs Haupt. Heute, Karfreitag, stand der Czerkus-Lauf auf dem Programm. Heinrich Czerkus, BVB-Platzwart und im Widerstand gegen die Nazis, wurde wenige Tage vor der Eroberung Dortmunds durch die US-Armee, von der Gestapo mit vielen anderen Widerständlern und Zwangsarbeitern aus Frankreich und Polen ermordet. Auf dem Weg nach oben, hinauf in die Bittermark zum Mahnmal, lernte ich noch die Schwester eines der damals Ermordeten kennen. Er kam vom einst „roten“ Borsigplatz und war bei den „Edelweißpiraten„, sie erzählte, dass sie als kleines Mädchen am Borsigplatz einst viele Borussen kennenlernte, August Lenz war einer von ihnen. Der Czerkus-Lauf war gut besucht, über 200 Teilnehmer, soviel wie noch nie, Daumen hoch. Wirklich eine bunte Veranstaltung.

Kommen wir zum positiveren: nachmittags noch mit Kind und Kegel durchs Viertel gelaufen und irgendwie liefen uns überall Menschen mit gelben T-Shirts in der Hand über den Weg. Was ist denn hier los? Achja, TU verteilte heute die bestellten Shirts in der Lenz-Stube. Da war was los, bis zum Kickboxstudio zwei Häuser weiter standen die Leute. Verrückte Welt, dem Vernehmen nach sind bereits weit über 6.000 Shirts verkauft worden. Der Rest wird sicher morgen im Grenzland verkauft werden.

Was das mit den 3 Asis vom Grill zu tun hat? Bisher nichts. Am Ende des herrlichen Sonnentages saßen wir noch in einer Kneipe und da hatten sich hinter uns 3 ausgewachsene Spießbürger zusammengefunden. Schätzungsweise 60 Jahre alt, im Radrenntrikot und zwischendurch mal laut furzend. Nebenbei pfiffen sie 3 Brasilianerinnen 2 Tische weiter an und waren offenbar wirklich der Meinung, diese durch lautes pfeifen und zur Schau stellen der eigenen Plautze im hautengen Renntrikot, herumzukriegen. Ich denke, sie versuchen das noch die nächsten Wochen mit durchschlagendem Erfolg. Geile Typen, die einem echt die Laune verhageln konnten.

Morgen gehts nach Gladbach, Hassgegner Nummer 2 auf meiner ganz persönlichen Liste und nicht nur ich hoffe auf einen klaren Auswärtssieg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s